Antworten auf drängende Fragen des Lebens

Liebe Frau Freitag In meinem Freundeskreis treffen wir uns oft zu gemeinsamen Essen bei jemandem zu Hause. Am Ende des Abends stelle ich immer das gleiche Muster fest: Die Frauen springen auf und helfen mit Abräumen oder Abwaschen, die Männer sind dann jeweils plötzlich tief ins Gespräch vertieft (ja, es sind immer die Männer) Ärgere ich mich im Stillen, helfe ich besser auch nicht oder halte ich den Männern eine Standpredigt? Jede dieser Lösungen scheint mir nicht sehr positiv. Mirj, 36

02. Juni 2017
0 comments

Liebe Mirj

Als ich Ihre Frage gelesen habe, war ich etwas über Ihr Alter verwundert. Zuerst dachte ich, Ihnen wäre vielleicht einen Zahlendreher passiert. Dann vermutete ich einen plumpen Tippfehler. Erst dann musste ich der Realität ins Auge schauen und mich damit abfinden, dass ich es vielleicht tatsächlich mit einer 36 Jahre jungen Frau zu tun habe, welche mir diese Situation beschreibt. Aber dann kam mir der erlösende Gedanke! Sie ist bestimmt mit einem älteren Herrn zusammen, der ist vermutlich bereits ein paar Jahre im Ruhestand. Soll es ja geben! 

lesen

Liebe Kafi. Seit Jahren bin ich glücklich mit meiner Frau zusammen, von Anfang an war klar, dass wir keine Kinder wollen, dies hat sich auch nicht geändert. Nun habe ich mich in eine Andere verknallt, mir ist klar, das kommt vor und geht vorüber, was mich jedoch irritiert ist, diese Frau löst in mir den Kinderwunsch aus. Die Vorstellung sie zu heiraten und ein Kind zu kriegen geht mir einfach nicht aus dem Kopf. Wie kann das sein? Wieso löst meine Frau bei mir den Kinderwunsch nicht aus? Stefan, 35  

28. Mai 2017
0 comments

Lieber Stefan

Leider schreiben Sie nichts darüber, wie lange Sie diese andere Frau schon kennen. Denn es ist vollkommen normal, dass man in den ersten paar Monaten hormonell in totaler Aufruhr ist und da gehören spontane Kinderwünsche auch dazu. Allerdings entnehme ich Ihrer Frage, dass Sie sich nicht zum ersten Mal anderweitig verschossen haben und diesen Wunsch sonst nicht erlebt haben. 

lesen