Antworten auf drängende Fragen des Lebens

Ich bin Grafikerin und selbständig seit ein paar Monaten. Es läuft langsam an, was mich freut. Nur ein Proble setzt mir sehr zu: Ich bin in meinem Bekanntenkreis umgeben von Menschen, die von mir "kleine Gefälligkeiten" erwarten. Ein "unkomplizierter Schriftzug, nichts wahnsinniges, kein grosser Aufwand..." hier, ein Layout für eine Hochzeitseinladung dort. Wie gehe ich damit um? Ich muss auch Geld verdienen! Darf ich nein sagen? Und wenn ja, wie? Danke! Stefanie, 36

13. November 2017
0 comments

Liebe Stefanie

Ihre Frage liegt schon knapp ein Jahr in meiner Inbox und hätte ich nicht gestern eine ähnlich anmassende Anfrage bekommen, ich hätte sie vermutlich ganz vergessen. (Ich hoffe, Sie sind noch immer freudig in Ihrem Beruf und haben nicht unter all den "kleinen Gefallen" aufgegeben). 

lesen

Hoi Kafi. Ich plane mit einer Kollegin einen Second Hand Laden mit Online Shop. Das Geschäft haben wir bereits gefunden und wir haben super Kontakte zu Ladys, die gerne bei uns pöstelen würden. Nun möchte meine Kollegin noch eine Freundin dazu nehmen, die bereits Erfahrung hat was ich eine gute Idee finde!! Mein Mann ist aber skeptisch, er sagt, dass es mit Sicherheit Buff gibt, wenn ich mit einer anderen Person, die ich nicht kenne, ein Business starte. Ich habe aber keine Bedenken, bin ich naiv??? Wir wollen zusammen eine Gmbh zu gründen, aber mein Mann sagt es ist verlorenes Geld. Da ist doch alles geregelt, oder? Clara, 32

28. Oktober 2017
0 comments

Liebe Clara

Nun, wo soll ich anfangen ohne Ihnen die Idee vollends madig zu machen... Ich habe in meinem Leben ein paar Businessideen umgesetzt und die meisten sind genau an solchen Konstellationen gescheitert. Mag sein, dass es gut funktioniert, wenn man zusammen an einem Projekt arbeitet, dass nichts erreichen muss. Sobald es aber ums Geschäft geht, kommen menschliche Züge zum Vorschein, die man vorher nicht gesehen hat. 

lesen