Beruf

Liebe herzallerliebste Kafi Jetzt nach einigen Bieren und tiefgründigen Gesprächen, stellt sich mir plötzlich die Frage: Weshalb werde ich nicht überall eingeladen? Damit du diese Frage verstehst: Ich (aufgestellt, lieb, hilfsbereit) arbeite in einem ca. 70 Personen grossen Betrieb. Ein Betrieb mit einem ziemlich niedrigen Durchschnittsalter (30J.) und alle sind irgendwie miteinander befreundet. Wird aber mal was unternommen ohne mich, trifft mich das. Weshalb werde ich nicht immer eingeladen? Sonja, 24

27. Juni 2016
0 comments

Liebe Sonja

Nach ein paar Bieren fange ich zuweilen auch an, mir Fragen zu stellen, die selbst ein tiefgründiges Gespräch nicht beantworten können. Ich denke sogar, dass solch bierseligen Fragen keinerlei Beantwortung bedürfen, man sollte sie, einmal gestellt, einfach wieder vergessen. Und das würde ich auch Ihnen raten, liebe Sonja.

lesen

Liebe Kafi, Ich arbeite in einem Unternehmen, bei dem Überzeit nicht vergütet wird und als Investment angesehen wird. Seit 4 Jahren arbeite ich bis zum geht nicht mehr - Beförderungen etc erreicht. Mittlerweile habe ich mich entschieden zu gehen und habe eine tolle Stelle gefunden. Künden werde ich sobald ich den neuen Vertrag habe - sogar 7 Monate vorher anstatt nur die 2 Monate, die ich müsste. Wie höre ich auf? (Überstunden zu machen, um alles kümmern, mich für alle zu opfern)  danke :-) Lea, 29

31. Mai 2016
0 comments

Liebe Lea

Verstehe ich Sie richtig, dass Sie weitere 7 Monate im Betrieb bleiben werden, obwohl Ihre Kündigungsfrist 2 Monate beträgt? Bin mir gerade nicht ganz sicher. Hoffe eigentlich sogar, dass ich das falsch verstehe. Denn das wäre sehr ungünstig. Ich bin der Meinung, dass man gekündigte Menschen möglichst schnell aus der Firma haben sollte. Und zwar im Interesse beider Seiten. Es ist meist recht unangenehm, in diesem Zustand weiterhin in einem Team zu arbeiten. Darum: Falls ich das richtig verstehe: Bitte nein.

lesen

Hallo Frau Freitag,wenn Hillary Clinton Präsidentin der USA wird, ist Bill dann der First Gentleman? Und muss er dann Schirmherr von jeder Menge Charity-Veranstaltungen werden? Herzliche Grüße! Claudia, 44

17. April 2016
0 comments

Liebe Claudia

Was für eine geniale Frage. Tausend Dank dafür! Ich hoffe ja inständig dass Hillary das Rennen macht. Nicht nur weil sie eine Frau ist. Aber auch. Sie ist die klügste Person, die kandidiert und die dossiersicherste auch. Sie hat dieses Amt meiner Meinung nach ganz ehrlich verdient. Und ich würde mich auch sehr freuen, wenn Bill wieder ins weisse Haus einziehen würde. Er war nebst Barack der charismatischste Mensch, der jemals dort gewohnt hat. Das beantwortet aber Ihre Frage noch nicht, ich weiss.

lesen