Monatsarchive: Januar 2015

Hallo Kafi. Kürzlich stand unser Nachbarsjunge schreiend und tobend auf dem Balkon. Er wurde von der Nachbarin dorthin ausgesperrt. Darf eine Mutter ihr Kind auf dem Balkon aussperren, wenn es austickt? Werner, 44

25. Januar 2015
0 comments

Lieber Werner

An anderer Stelle habe ich mal geschrieben, dass Kindererziehung ein mindestens 18 Jahre alter Ausnahmezustand ist. Dass man da mal an den Rand kommt, und sein Kind am liebsten an die nächstbeste Wand kleben möchte, ist nur normal. Darum kann ich der Mutter gut nachempfinden, dass sie ihren Sohn zur Abkühlung der überhitzten Nerven mal kurz (oder auch weniger kurz) auf den Balkon gestellt hat.

lesen