Monatsarchive: Mai 2012

Liebe Frau Freitag. Ist es ok, seine eigenen Kinder anzuschreien? Und wie sieht es mit fremden Kindern aus? Natasha, 44

31. Mai 2012
0 comments

Liebe Natasha

Für mich ist die Aufzucht von Kindern ein achtzehn Jahre andauernder Ausnahmezustand. Es ist sehr lobenswert, wenn man ohne Ohrfeigen durch diese Zeit kommt, ich verurteile aber niemanden, dem das nicht immer gelingt. Eltern sind doch tatsächlich auch nur Menschen und reagieren nicht immer korrekt. Selbstverständlich darf aber Schlagen nicht Teil der Erziehung sein, ich rede hier eher von der Ohrfeige im Affekt, die ich selbst auch schon einmal eingefangen habe. Eltern, die ihre Kinder nie anschreien, sind mir sogar in höchstem Maße suspekt.

lesen